Migräne effektiv vorbeugen

Wissenschaftler haben in klinischen Studien herausgefunden das Migräne-Patienten häufig ein Defizit  an wichtigen Botenstoffen aufweisen, die für einen funktionierenden Energiestoffwechsel im Gehirn von Bedeutung sind. Zu diesen Botenstoffen zählen insbesondere Magnesium, Riboflavin (Vitamin B2) und Coenzym Q10.

Diese 3 Stoffe sind unverzichtbar für unser Nervensystem und einen funktionierenden Energiestoffwechsel im Gehirn. Eine Unterversorgung beeinflusst die Energiegewinnung im Gehirn. Es kommt zu einer Überregbarkeit und Migräneattacken können leichter ausgelöst werden.

Der Einfuß wichtiger Botenstoffe

Bei Migränepatienten wurden in Untersuchungen immer wieder zu geringe Mengen der wichtigen Botenstoffe Magnesium, Vitamin B2 und Coenzym Q 10 festgestellt.

Dieser sollte nach Möglichkeit ausgeglichen werden, um Migräneattacken im idealfall vorbeugend zu begegnen.

Migradolor®  - Migräne Prophylaxe und Vorbeugung

Der neue Weg in der Migräne Therapie

hormonelle migräne

Migradolor® erhalten Sie rezeptfrei in Ihrer Apotheke vor Ort oder auch schnell und bequem bei vielen Versandapotheken.

Migradolor® hier kaufen